Von Produktfeeds und User ID’s: Das integrierte E-Mail-Marketing.

Wer hoch hinaus will, muss Kommunikationsprobleme aus dem Weg räumen. Diese Erfahrung haben bereits die Turmbauer zu Babel gemacht. Und jeder eMarketer wird dies unterschreiben. Denn: Echtes One-to-One E-Mail Marketing setzt voraus, dass alle beteiligten Systeme die gleiche Sprache sprechen – vom CRM über das Datawarehouse bis hin zu Shopsystem und Versandsoftware.

 

Wie Sie all diese Komponenten zu einer funktionierenden Einheit vernetzen (und das sogar fast ohne den Einsatz Ihrer IT), verrät Ihnen Christian Mohr in diesem rabbinar.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0