Bausparinformation nach Maß:

Der neue Serviceletter der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

 

Unternehmen: 

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG ist die größte und kundenstärkste private Bausparkasse in Deutschland. 6,7 Millionen Kundinnen und Kunden bauen auf und mit der Bausparkasse der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

 

Schwäbisch Hall

Aufgabenstellung

 

Im Rahmen ihrer bisherigen E-Mail-Marketing-Aktivitäten bediente die Bausparkasse Schwäbisch Hall ihre Abonnenten mit einem Standard-Newsletter. Individuelle Bedürfnisse und Wünsche sowie Lebenslagen der Empfänger wurden dabei allerdings noch nicht vollumfänglich berücksichtigt.

 

Auf Seiten der Bausparkasse wurde jedoch die Notwendigkeit erkannt, Newsletter-Empfängern mehr echte Mehrwerte bieten zu müssen, um sich eindeutig und nachhaltig – auch über einen konkreten Bedarfsmoment hinaus – als erster Ansprechpartner bei der Erfüllung von Wohnwünschen zu positionieren.

 

 

Servicemailing Fallstudie

E-Mail Marketing Know How einer Full Service Agentur

Auch alle bestehenden Abonnenten, die bislang den Standard-Newsletter erhalten haben, können vom neuen Serviceletter profitieren. Sie erhielten von der Bausparkasse Schwäbisch Hall den Hinweis, ab sofort vom Standard- zum neuen Serviceletter wechseln und diesen inhaltlich nach ihren Wünschen konfigurieren zu können.

 

Nach der Auswahl der persönlichen Themenfelder startete eine mehrstufige Begrüßungskampagne, die den aktiven Dialog in den Vordergrund stellte. Dabei macht sich die Bausparkasse Schwäbisch Hall die Tatsache zunutze, dass zum Zeitpunkt des Serviceletter-Abonnements ein deutlich gesteigertes Interesse an Inhalten der Bausparkasse bei den Abonnenten vorliegt.

 

Im Anschluss an die erste Begrüßungsmail erhielten die Empfänger die nach ihren Wünschen personalisierte Ausgabe des aktuellen Serviceletters. An dieser Stelle wurde nochmals zentral auf die Möglichkeit hingewiesen, die Themen für einen persönlichen Serviceletter über die Profilverwaltung auswählen zu können.

 

Zum Abschluss der Begrüßungskampagne wurde eine Einladung an die Abonnenten versendet, die erste Ausgabe des neuen Serviceletters zu bewerten. Je nach Zufriedenheit mit dem neuen Service konnten die Empfänger u.a. dem Bausparfuchs symbolisch eine Medaille verleihen.

 

 

Die Lösung

 

Eine persönliche, möglichst individuell zugeschnittene Ansprache der Bausparkasse, die die verschiedenen Bedürfnisse und Lebenslagen der Adressaten berücksichtigt, soll bereits mit dem Abonnement des Newsletters gewährleistet sein. Dazu wurde ein umfangreicher Relaunch der E-Mail-Marketing-Aktivitäten der Bausparkasse durchgeführt. Dieser umfasste nicht nur Grafik und Inhalte des bestehenden Newsletters, sondern ebenfalls den gesamten Prozess der Newsletter-Anmeldung und aller darauf folgenden Schritte der Kommunikation über E-Mail.

 

Mit dem neuen Serviceletter der Bausparkasse Schwäbisch Hall können Abonnenten bei der Anmeldung nun selbst bestimmen, zu welchen Inhalten sie in ihrer persönlichen Ausgabe des Serviceletters informiert werden möchten. Dazu steht ihnen ein Newsletter-Konfigurator mit sechs verschiedenen Themenschwerpunkten zur Auswahl. Durch einfaches Drag & Drop können diese Themen ausgewählt und mit dem Newsletter abonniert werden. Und wenn sich die Bedürfnisse einmal ändern, können die im Newsletter ausgewählten Präferenzen jederzeit wieder verändert werden.

 

 

Service Mailing Fallstudie einer Online Dialog Marketing Agentur

So können Sie von dieser Fallstudie profitieren

Individuell konfigurierbare Mehrwerte erhöhen die Bindung von Newsletter-Empfängern an ein Unternehmen.

 

Begrüßungskampagnen sind perfekt geeignet, um Produkt- und Dienstleistungsangebote im Moment höchsten Involvements seitens der Neuabonnenten effektiv zu kommunizieren.

Individuelle Newsletter, die die Bedürfnisse und Lebenslagen der Empfänger berücksichtigen, lassen sich ohne großen Mehraufwand realisieren.

 

Sie möchten mehr über diese Fallstudie und unsere Leistungen erfahren? Kein Problem. Kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert über folgendes Kontaktformular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.