Erfolgreichstes Jahr in der Geschichte von rabbit eMarketing: Mit vier Auszeichnungen bei den IAC-Awards erhöht sich die Zahl der 2013 gewonnenen Awards der Profis für Online-Dialog auf acht.

Frankfurt, 05.04.2013. Drei MarketingSherpa Awards und einen Annual Multimedia Award in Silber bescherte das laufende Jahr rabbit eMarketing bereits. Nun kamen vier weitere Auszeichnungen hinzu. Bei den renommierten IAC-Awards wurden die Wettermail der Flughafen Dortmund GmbH, die Begrüßungskampagne der Zumtobel Lighting GmbH und die Fundraising-Newsletter des WWF Deutschland ausgezeichnet – die Sondermails der Umweltschutzorganisation sogar gleich doppelt. Mit bis dato insgesamt acht Awards ist 2013 damit in puncto gewonnene Auszeichnungen das bisher erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Frankfurter Agentur für den professionellen Online-Dialog.

 

Die Performance der monatlichen Sondernewsletter des WWF Deutschland für das Fundraising zugunsten dringender Projekte blieb in der Vergangenheit deutlich hinter den Erwartungen zurück. rabbit eMarketing entwickelte daher ein neues Konzept. Emotionale Bilder und kurze, eindringliche Texte erzeugen seither Awareness und Involvement aufseiten der Empfänger. Deutliche Calls-to-Action bewegen diese zudem direkt zum Spenden. Das neue Konzept zahlt sich aus. Die Öffnungsrate konnte erhöht, die Klickrate sogar verdoppelt werden. Insbesondere ist jedoch das Spendenaufkommen nachhaltig gestiegen. Diese Erfolgsbilanz war der Jury des IAC-Awards nun zwei Auszeichnungen wert, je eine in den Kategorien „Best Non-Profit Online Newsletter campaign“ und „Best of Show Online Newsletter campaign“.

 

In der Kategorie „Best Travel Email message“ wurde die von rabbit für den Dortmund Airport geschaffene Wettermail ausgezeichnet. Die außergewöhnliche Stand-Alone-Mail weckt die Aufmerksamkeit der Empfänger mithilfe von Wetterkarten von zu deren Vornamen passenden Hoch- und Tiefdruckgebieten. Die Öffnungsrate der Wettermail lag um 75 % höher als beim regulären Newsletter. Auch die Klickrate übertraf die des Newsletters um 88 %. Zudem antworteten ungewöhnlich viele Empfänger auf die E-Mail oder posteten sogar bei Facebook, wie gut ihnen das Mailing gefallen habe.

 

Die sechsstufige Begrüßungskampagne des internationalen LED-Lichtlösungsexperten Zumtobel wurde in der Kategorie „Best Electronics Email message campaign“ mit einem IAC-Award ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Verleihung des begehrten Awards waren neben dem klaren und modernen Design der durchdachte Kampagnenaufbau sowie die erreichten Kennwerte. So war die Öffnungsrate aller sechs Mails mit durchschnittlich 60 % signifikant hoch. Zudem haben 40 % der Empfänger der ersten Mail bereits drei weitere Mails der Begrüßungsstrecke direkt angefordert.

 

Der Internet Advertising Competition Award wird von der Web Marketing Association seit 2002 ausschließlich für herausragende Leistungen im Bereich Online-Werbung verliehen. Zu den seither ausgezeichneten Preisträgern gehören namhafte Marken (Coca Cola, Toyota, ING-Bank, Xerox, Continental Airlines uvm.) und zahlreiche renommierte Werbeagenturen, wie etwa Saatchi & Saatchi, Ogilvy, Young & Rubicam, etc. 2013 wurde der Award bereits zum elften Mal vergeben.