Was eMarketer bewegt – das Internet World-Fazit

Nikolaus von Graeve über die Chancen von One-to-One Multichannel

Nahezu 16.500 Besucher, 400 Aussteller und 250 Referenten spiegeln die Bedeutung der Internet World eindrucksvoll wider. Wir können dies aufgrund unserer aktuellsten Eindrücke nur bestätigen: Die eCommerce-Messe bescherte uns viele Gespräche auf hohem Niveau, interessante und spannende neue Leads sowie ein großes Interesse an One-to-One Multichannel.

 

Letzteres manifestierte sich insbesondere bei den rabbit-Vorträgen „Das Ende der Marketing Kampagnen – Die Herausforderung von hochpersonalisierten Multichannel Interaktionen“. An beiden Messetagen waren in der Infoarena 1 sogar die Stehplätze knapp. Jeweils über 200 Besucher pro Vortrag wollten einen Einblick in One-to-One Multichannel und die Möglichkeiten erhalten, die es Unternehmen bietet.


Digitale Strukturen sind da. Und jetzt?

In den Gesprächen am Stand sowie im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen wurde schnell deutlich: Die Digitalisierung ist in Unternehmen angekommen. Zumindest was das Bewusstsein der Marketing-Verantwortlichen sowie die Ausstattung mit Tools und Lösungen angeht. Zudem sind Themen wie Marketing Automation, Customer Journey und Big Data bekannt und deren Umsetzung theoretisch klar.

 

Die Praxis hinkt jedoch hinterher. Es fehlen Prozesse und praktisches Wissen zur erfolgreichen Umsetzung. Bestehende Prozesse bedürfen oftmals der Optimierung. Ein weiteres häufiges Phänomen: Unternehmen verfügen zwar über eine ausreichende und umfassende digitale Infrastruktur, denken aber oftmals noch analog. Leistungsfähige Werkzeuge werden damit in der Folge nicht oder nur ungenügend genutzt – und das Online-Marketing bleibt weit hinter seinen Möglichkeiten zurück.


Erfahrene Partner zur praktischen Umsetzung gefragt

Mehr denn je sind heute erfahrene Partner gefragt, die Unternehmen auf ihrem Weg zu datengetriebenem individuellen Online-Dialog mit Kunden unterstützen. Konkret besteht ein Bedarf bei der strategischen und operativen Beratung, in der Prozessoptimierung sowie im Changemanagement und in der konkreten Umsetzung.

Sie suchen noch einen erfahrenen Partner, um Ihrem Unternehmen die Möglichkeiten von One-to-One Multichannel zu erschließen? Rufen Sie uns einfach unter +49 69-256 288-00 an.

 

Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@rabbit-emarketing.de.

Wir unterstützen Sie gerne.